Entwässerungsplanung

Die Entwässerungsplanung ist ein eigenes Genehmigungsverfahren, dass zwar nicht direkt zur Baugenehmigung gehört, trotzdem aber parallel zur Baugenehmigung erstellt werden muss.

 

Dies wird leider oft übersehen und vergessen, und führt dann im Nachhinein für Bauherren zu Problemen und Mehrkosten, da viele Berufskollegen diese Leistung nicht anbieten und erwähnen.

 

Die Entwässerungsplanung stellt ein eigenes Genehmigungsverfahren dar, für welches immer Pläne und oft auch Formulare und anderes eingereicht werden muss.

Wenn so eine Planung im Nachhinein beauftragt wird (nach der eigentlichen Eingabeplanung), die nicht selbst vom Architekten gezeichnet wurde, ist der Aufwand deutlich größer als wenn diese von der gleichen Person erstellt wird.

Deswegen bieten wir diese Leistung bei den Eingabeplanungen immer gleich mit an, so sparen Sie später oft vierstellige Summen.

 

Für diese und andere Leistungen sprechen Sie uns gerne an.

Wir finden für alles eine Lösung und freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Architektur Wachinger